Baugerüst eingestürzt – Bauarbeiter unter Betonplatte eingeklemmt

21. Dezember 2017
1.354 Views

Berlin-Moabit – Am Donnerstag Mittag, den 21.12.2017 ereignete sich ein schwerer Unfall auf einer Baustelle in der Lehrter Straße in Berlin-Moabit. Hier stürzte aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Baugerüst ein wobei sich zwei Bauarbeiter verletzten, einer davon schwer. Eine Person wurde in 6 Meter Höhe zwischen einer Betonplatte eingeklemmt, er musste von den Höhenrettern befreit werden. Die Feuerwehr musste mit einem Kran die Betonplatte anheben, wobei die eingeklemmte Person lautstark vor Schmerzen schrie. Beide verletzten Bauarbeiter kamen in ein Krankenhaus. Laut Angaben der Feuerwehr Berlin suchen ca. 70 Einsatzkräfte nach weiteren Personen die möglicherweise verschüttet sein könnten.

Foto: Diday Media

Dies könnte Sie interessieren: Mann tötet Frau in der Wolfgang-Heinz-Straße in Buch-Pankow



2 Comments

Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
616