Rechtsanspruch auf Teilzeitbetreuung in der Kita – Neue Regelung ab 01.01.2018

Seit dem 1. Januar 2018 haben Kinder vom ersten Geburtstag an einen Rechtsanspruch auf eine Teilzeitbetreuung in einer Kita oder Kindertagespflegestelle. Die Teilzeitbetreuung entspricht einer Betreuungszeit von fünf bis sieben Stunden täglich. Bei der Beantragung eines Kita-Gutscheins für eine Teilzeitbetreuung brauchen Eltern ab sofort keine Bedarfsnachweise wie Arbeitgebernachweise, Selbständigkeitserklärungen, Studienbescheinigungen u. ä. mehr mit dem Antrag einzureichen.

Download Formulare uvm. finden Sie <<< HIER >>>

Quelle: Bezirksamt Pankow
Foto: Pixabay

Das könnte Sie interessieren: Helios Klinikum Berlin-Buch freut sich über Drillinge



1 Comments

Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
638