PKW-Brand in Pankow-Heinersdorf

Ein VW brannte am Freitagfrüh in Heinersdorf. Ein Anwohner bemerkte gegen 2.50 Uhr Feuer an einem VW in der Romain-Rolland-Straße und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer, noch bevor es auf andere Fahrzeuge übergreifen konnte. Personen kamen nicht zu Schaden. An dem Wagen entstand Totalschaden. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Quelle: Polizei Berlin
Foto: Symbolbild by Diday Media

Das könnte sie interessieren: Rechtsanspruch auf Teilzeitbetreuung in der Kita – Neue Regelung ab 01.01.2018



Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
548