Heute tagt der europäischer Polizeikongress in Berlin

Die größte internationale Fachkonferenz für innere Sicherheit in Europa,

der Europäische Polizeikongress – findet aktuell in Berlin statt. Es handelt sich hierbei um einen internationalen Kongress, der sich als Informationsplattform für Entscheidungsträger der Polizisten und Sicherheitsbehörden versteht. Er will den Dialog zwischen den Behörden fördern und den Teilnehmern ermöglichen, neue Kontakte aufzubauen. Außerdem werden kritische Diskussionen über aktuelle Themen geführt und in einer Ausstellung können sich Teilnehmer über die neuesten Technologien informieren.

In diesem Jahr widmet sich der zweitägige Kongress dem Hauptthema

Foto: Pankow LIVE

„Sicherheit besser vernetzen / Information – Prävention – Repression“. Des Weiteren wird in 25 Fachforen über relevante strategische, technische und politische Themen geredet. Auch in diesem Jahr lagen wieder Zusagen diverser hochrangiger Referenten wie u. a. dem Generalsekretär von Interpol, dem Leiter des European Cyber Crime Center bei Europol, des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz sowie Führungskräften von Europol, eu-LISA, der Bundespolizei und des BKA vor.

Der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, schätzte in seiner Rede die Terrorbedrohungslage nach wie vor ernst ein: „Wir müssen weiter mit koordinierten Anschlagsversuchen rechnen“. Auch die Gefahr von Anschlägen durch Einzeltäter sei hoch. Die länderübergreifende Zusammenarbeit müsse noch effizienter werden um das Thema weiter voran zu bringen. Hierzu nannte Münch das Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) von Bund und Ländern als wichtigste Komponente in diesem Prozess.

„Die Arbeit der Polizeibehörden, befindet sich angesichts von internationalem Terrorismus oder Migrationsdruck im Umbruch. Den Beamten müssen moderne Fahndungsmöglichkeiten eingeräumt werden.“ verlangte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesinnenminister, denn es „gäbe keine Pflicht, bei Fahndungen nur auf Papier zu setzen.“

Der Europäische Polizeikongress wird durch die größte deutsche Zeitung des Öffentlichen Dienstes, dem Behörden Spiegel und mit Unterstützung durch nationale und europäische Behörden organisiert.

Quelle: Behörden Spiegel/Doreen Manzeck Pankow LIVE
Foto: Pankow LIVE

Leave A Comment

error: Das Kopieren der Inhalte auf Pankow LIVE ist nicht erlaubt!!!
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.