2 Promille! Junge (12) kommt mit Rettungswagen in Krankenhaus

5. März 2018
1.413 Views

Ein offenbar stark alkoholisierter Junge wurde am Samstagmittag in Berlin-Buch (Bezirk Pankow) in ein Krankenhaus gebracht.

Passanten treffen zwei betrunkene Kinder

Erkenntnissen der Polizei zufolge alarmierten Passanten gegen 12 Uhr einen Rettungswagen. Sie hatten den Zwölfjährigen auf dem Gelände eines ehemaligen Krankenhauses in der Straße “Am Sandhaus” entdeckt. Der Junge lag auf dem Boden. Ein leicht alkoholisierter, gleichaltriger Freundes sei dabei gewesen, berichtet die Polizei.

Gleichaltriger Freund kommt auch in Klinik

Rettungssanitäter brachten die Jungs in ein Krankenhaus. Der leicht alkoholisierte Junge wurde nicht behandelt und seinen Eltern übergeben, Der andere blieb in der Klinik, “unter intensivmedizinischer Beobachtung”, teilt die Polizei mit. Sie ermittele, woher die Kinder den Alkohol hatten.

Foto: Symbolbild (Pixabay)



Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
586