Ein Rettungswagen (Symbolbild Pixabay)

Berlin-Pankow: Frau geht bei Rot über Ampel – Krankenhaus!

9. März 2018
1.090 Views

In Berlin-Pankow hat sich am Donnerstagmittag eine Fußgängerin (37) bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr eine VW-Fahrerin gegen 12 Uhr die Greifswalder Straße entlang, in Richtung Michelangelostraße.

Fußgängerin verletzt sich am Kopf

An der Storkower Straße (Prenzlauer Berg) erfasste die Autofahrerin die Fußgängerin. Sie hatte laut Polizei die Straße offenbar bei Rot betreten, verletzte sich beim Unfall am Kopf. Rettungssanitäter brachten die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die VW-Fahrerin (37) verletzte sich nicht.

Foto: Symbolfoto (Pixabay)

Das könnte Sie auch interessieren: Berlin-Weißensee: Audi crasht in BMW – mehrere Verletzte!



Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
494