TOP-NEWS – Transporter-Fahrer stellt sich bei der Polizei

3. Mai 2018
3.865 Views

Schwerer Verkehrsunfall in Karow – Fahrer erscheint auf Polizeiabschnitt

Heute Morgen gegen 8 Uhr erschien in Begleitung seines Chefs ein 36-jähriger Mann auf einem Polizeiabschnitt in Biesdorf. Dort gab er an, dass er im Internet über den Verkehrsunfall erfahren habe, bei dem gestern Nachmittag eine 17-jährige Fahrradfahrerin in Karow (Pankow) lebensgefährlich verletzt wurde.

Er sei gestern zur Unfallzeit mit einem Transporter in der Busonistraße unterwegs gewesen, um Pakete auszuliefern. Der Ford Transit wurde beschlagnahmt und wird von Kriminaltechnikern untersucht. Die cdauern an.

Quelle: PS. Pol. Berlin
Foto: Symbolbild (Pixabay)

Das könnte Sie interessieren: Wir suchen DICH!!!



Leave A Comment

Diese Website speichert einige Daten. Diese Daten werden für unsere Statisk verwendet. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. - Ich stimme zu, verweigern
576