Headline News
Das war Rakatak 2019 (Juni 17, 2019 9:55 pm)
Vollsperrung Heinersdorfer Straße (Juni 14, 2019 12:49 pm)
Der „Feuerwehr-Erlebnistag“ (Juni 14, 2019 12:20 pm)

Zeichen setzen: der Welthirntumortag

7. Juni 2019
Comments off
121 Views
  • Der Welthirntumortag am Sonnabend, 8. Juni, steht in vielen Ländern ganz im Zeichen von Wissensaustausch, Aufklärung und Vernetzung
  • Das Team der Neurochirurgie im Helios Klinikum Berlin-Buch beteiligt sich mit Vorträgen und Mitmachaktionen vor Ort
  • Eingeladen sind Interessierte jeden Alters von 10:00-15:45 Uhr in den Konferenzraum der Cafeteria

Zum Welthirntumortag lädt das Helios Klinikum Berlin-Buch am Sonnabend, den 8. Juni, zu Vorträgen und Mitmachangeboten ein. Von 10:00-15:45 Uhr sind neurochirurgische Spezialisten um Priv.-Doz. Dr. med. Yu-Mi Ryang, Chefärztin der Neurochirurgie, vor Ort im Konferenzraum.

Deutschlandweit erkranken jährlich über 7.000 Menschen neu an einem primären bösartigen Hirntumor. Die Zahl der Patienten mit Hirnmetastasen infolge von Lungenkrebs, Brustkrebs oder anderen Krebsleiden ist ungleich höher. Der Welthirntumortag wurde im Jahr 2000 von der Deutschen Hirntumorhilfe ins Leben gerufen.

„Unser Anliegen ist es, ein erweitertes öffentliches Forum für Austausch und Vernetzung zu generieren, Aufmerksamkeit für die seltene Erkrankung und eine Sensibilisierung für die Situation von Betroffenen zu schaffen, allgemeine Aufklärungsarbeit zu leisten sowie Forschung und Wissenschaft zu fördern“ sagt Dr. med. Jana Glumm, die als Oberärztin für ihr neurochirurgisches Team das Programm im Bucher Klinikum zusammengestellt hat.

„Unsere Patienten und Angehörige, aber auch Schüler und Interessierte jeden Alters erfahren am Aktionstag Wissenswertes zu medizinischen und sozialen Zusammenhängen rund um die komplexe Erkrankung“ ergänzt Dr. med. Darko Markovic, der die Tumor-Spezialsprechstunde der Ambulanz der Neurochirurgie betreut und am 8. Juni auch gerne Fragen beantwortet.

Patienten profitieren von dem besonderen Informationsangebot zum Welthirntumortag und lernen im Bucher Klinikum Priv.-Doz. Dr. med. Yu-Mi Ryang, ihr Team und Gleichbetroffene vor Ort kennen.

Veranstaltungstipp: Wer an diesem Tag keine Gelegenheit dazu hat, kann sich den Sonnabend, 15. Juni, vormerken. Von 16 bis 23 Uhr sind die neurochirurgischen Medizinexperten zur Langen Nacht der Wissenschaften im Helios Klinikum Berlin-Buch ebenfalls vor Ort.

Veranstaltungsort:

Helios Klinikum Berlin-Buch
Konferenzraum Cafeteria
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

Quelle: PM Helios Klinikum Berlin Buch | Foto: Helios Kliniken

Comments are closed.