Headline News

Schwerer Arbeitsunfall in Bernauer Werkstatt

Notarzt mit Rettungshubschrauber eingeflogen.

Am Mittwoch, den 26.06.2019 ereignete sich gegen 16:15 Uhr in der Werner-von-Siemens-Straße in Bernau b. Berlin (BAR) ein schwerer Arbeitsunfall auf dem Gelände einer großen KFZ-Werkstatt.

Nach ersten Informationen kam es bei der Benutzung eines behindertengerechten Kundenfahrzeuges zu einem Bedienfehler durch einen Mitarbeiter der Werkstatt.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Hebebühne befindlichen Auto. Der Mitarbeiter wurde bei diesem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Wie die MOZ berichtet, hat die Polizei das Landesamt für Arbeitsschutz hinzugerufen.

Quelle: PL | Foto: DMNP

Author: Redaktion

Comments are closed.