Erneuter Vandalismus im Schlosspark Buch

In der Nacht zum Sonntag, den 11. August 2019 gab es erneute Sachbeschädigung und Vermüllung im Bucher Schlosspark. Unbekannte haben die Holzleisten heraus gerissen, diese dienen zu Sicherheit der Jungbäume im Park.

Desweiteren wurde die Partymeile jetzt auf dem neu angelegten Berg im Schlosspark verlagert. Die Couch die noch bis gestern am Schlossparkteich stand wurde jetzt auf die Anhöhe gebracht und mit den herausgerissenen Holzleisten fixiert.

Zudem liegt nun zahlreich zerbrochenes Glas herum, leere Flaschen, Becher und Papier zieren jetzt die große Grünfläche im Schlosspark Buch. Das Grünflächenamt Pankow wird am Montag richtig viel zu tun haben.

Vielleicht kann endlich mal die Politik aufwachen und hier an dieser Stelle was tun? Die Polizei scheint sich hier an dieser Stelle nicht angesprochen zufühlen. Die Parkbesucher fühlen sich nicht mehr Sicher. Hundebesitzer, Radfahrer und Familien müssen nun noch mehr Acht geben, da jetzt auch auf den Hauptwegen Glasscherben liegen.

Quelle: Pankow LIVE | Foto: Pankow LIVE

Author: Redaktion

Comments are closed.