Headline News

Happy Birthday – 20 Jahre Kvierzehn

August 1999 eröffnete die Kinder und Jugendfreizeiteinrichtung Kvierzehn (K14) seine Türen. Jeder kennt den schiffsartigen Bau mit der nackten Figur oben am Bug in der Achillesstraße Ecke Röländer Straße.

Kvierzehn steht für K=Karow und Vierzehn= Hausnummer 14

Zum 20-jährigen Jubiläum des Kvierzehn erinnerte man sich heute am Freitag, den 23. August 2019 gerne an 20 Jahre mit tollen Festen, Kursen, Kooperationspartnern und auch Verlusten zurück.

In den Jahren hatte das Kvierzehn 5 Leiter im Haus; Peter Assmann, Anja Mücke Hansen, Dieter Karger, Gerhard Schwarz, und derzeitige Leiterin seit 2017 Marianka Krüger. Alle hatten immer ein engagiertes und motiviertes Team an ihrer Seite, welches es dem Haus ermöglichte immer im Sinne der Kinder und Jugendlichen zu agieren und diese zu unterstützen. Frau Krüger zog in einer Rede Bilanz über die letzten 20 Jahre und ehrte viele der engagierten Beteiligten. Auch der Fachdienstleiter Herr Jäger (Fachdienst 1, Jugendamt Pankow von Berlin) würdigte in seiner Rede die Arbeit der Mitarbeiter und vielen Ehrenamtlichen und die Unterstützung der Partner. Als musikalische Untermalung zeigten einige Schüler der im Haus ansässigen Musikschule der Karower Dachse was sie gelernt haben. Begleitet wurden sie dabei von der Leiterin der Musikschule Frau Klatte.

So beteiligte sich das Kvierzehn von Beginn an bei der Gestaltung der zahlreichen Feste im Ortsteil Karow und baute sich ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern auf. Mit der heutigen Veranstaltung bedankte sich das Haus für die langjährige Unterstützung und Mitarbeit bei allen Kooperationspartnern, Ehrenamtlichen, ehemaligen Mitarbeitern und den Fachdiensten des Jugendamtes sowie weiteren Partnern (Allod, Kitas und Schulen).

Das Kvierzehn wird unterstützt durch:
Karower Dachse – Musikschule
Gangway
Förderverein Kita Busonistraße
Allod
Und viele weitere Vereine und Familien sowie Ehrenamtliche

Auch mit den Kindern und Jugendlichen soll das 20-jährige Bestehen des Hauses heute am Freitag, den 23. August 2019 gefeiert werden. So laden das Kvierzehn und engagierte Kinder und Jugendliche alle Nachbarn, Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern aus Karow und der Umgebung heute ab 16 Uhr zu einer großen Feier ein. Ab 19 Uhr gestalten Jugendliche für alle Tanzwütigen eine Diskothek.

Quelle: Pankow LIVE | Fotos: Pankow LIVE

Author: Redaktion

Leave A Comment