Pkw fährt gegen Hauswand – eine verletzte Person

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 gegen 14:30 Uhr in Alt-Buch.

Nach ersten Informationen befuhr ein Pkw die Kreuzung Karower Straße / Alt-Buch und kam aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.


Der Pkw fuhr geradeaus dabei durchbrach er mehrere Gehwegabsperrungen und fuhr über den Gehweg wo er dann frontal gegen eine Hauswand eines Nebengelass der Bucher Schlosskirche stieß. Wie weit das Gebäude beschädigt wurde ist derzeit nicht bekannt.

Laut Pressestelle der Berliner Feuerwehr kam der Fahrer des Pkws leicht verletzt ins Krankenhaus. Fußgänger wurden zum Glück nicht verletzt. Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Pankow LIVE | Fotos: Pankow LIVE

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.