Headline News

Verkehrsvorschau für Mittwoch, 06.11.2019

A 10 (Östlicher Berliner Ring):

Zur Instandsetzung der Provisoriums auf der Mühlenfließbrücke nach einem Brand der Fahrbahnübergangskonstruktion, wird die A10 von 19:45 Uhr bis 24:00 Uhr in Richtung AD Spreeau zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Erkner gesperrt. Der Verkehr wird an der Ausfahrt Rüdersdorf abgeleitet und über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung zur Auffahrt Erkner geführt.

A 100 (Stadtring):

Aufgrund von Wartungsarbeiten im Tunnel Ortsteil Britz ist die A100 Richtung Wedding in der Zeit von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr zwischen AS Buschkrugallee und AS Gradestraße gesperrt.

Aus organisatorischen Gründen wird ab 20:00 Uhr mit den Absperrmaßnahmen einiger Zufahrten begonnen. http://bit.ly/vizberlin_TOBWartung


A 115 (AVUS):

Wegen Munitionssprengungen auf dem Sprengplatz Grunewald wird die Autobahn zwischen ca. 09:45 Uhr und 10:15 Uhr kurzzeitig in beiden Richtungen zwischen AS Hüttenweg und AS Spanische Allee gesperrt. Der parallel zur AVUS führende Kronprinzessinnenweg wird bereits ab ca. 09:30 Uhr ebenfalls voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Fuß- und Radverkehr.

Prenzlauer Berg:

Wegen eines Konzerts in der Max-Schmeling-Halle (Beginn 20:00 Uhr) kann es im Bereich Schönhauser Allee, Gleimstraße und Eberswalder Straße zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Wegen fehlender Parkmöglichkeiten wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Mitte:

Auf der Axel-Springer-Straße beginnt am Morgen eine Baustelle in Fahrtrichtung Lindenstraße. In Höhe Zimmerstraße ist die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen bis Ende Januar 2020 verengt.

Tiergarten:

Die für das Straßenfest „30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall“ am Brandenburger Tor bestehenden Straßensperrungen werden ab 06:00 Uhr erweitert. Bis 12.11.2019 ist dann die Straße des 17. Juni in beiden Richtungen zwischen Großem Stern und Brandenburger Tor gesperrt. Die letzten Sperrungen werden in der Nacht 15./16.11.2019 wieder aufgehoben.

Tempelhof und Kreuzberg:

Um 19:30 Uhr bzw. 20:00 Uhr beginnen zwei Konzerte in der Columbiahalle und im Columbia Theater. Im Vorfeld kann es aufgrund der Anreise zu Verkehrseinschränkungen auf dem Columbiadamm zwischen Platz der Luftbrücke und Golßener Straße kommen.

Charlottenburg:

Aufgrund eines Kraneinsatzes auf der Kantstraße ist die Fahrbahn in Richtung Budapester Straße zwischen Leibnizstraße und Wielandstraße auf einen Fahrstreifen verengt. Der Einsatz dauert bis ca. 20:00 Uhr.

Französisch Buchholz:

Für den weiteren Ausbau der Schönerlinder Straße beginnt eine neue Bauphase, die bis Anfang Dezember andauert. Die Schönerlinder Straße ist in beiden Richtungen zwischen der südlichen AS Schönerlinder Straße/A114 (Pankow-Zubringer) und der Straße nach Arkenberge ab ca. 10:00 Uhr gesperrt. Der Fuß- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Umleitungsstecken sind ausgewiesen.

Die bisherigen Teilsperrungen der AS Schönerlinder Straße werden aufgehoben. Somit ist die AS Schönerlinder Straße wieder voll befahrbar.


Wilmersdorf:

Wegen Leitungsarbeiten ist die Kreuzung Berliner Straße/Barstraße in beiden Richtungen bis Ende November 2020 gesperrt. Der Fuß- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

Nahverkehr:

Die BVG meldet:

Aktuell liegen keine größeren neuen baustellenbedingten Meldungen über Verkehrsstörungen im U-Bahn- und Straßenbahnnetz vor. Alle Informationen zu laufenden Verkehrsmeldungen finden Sie im Internet unter www.bvg.de und im BVG-Callcenter unter (030) 19 44 9.

Die S-Bahn Berlin meldet:

Aktuell liegen keine größeren neuen baustellenbedingten Meldungen über Verkehrsstörungen im S-Bahn-Netz vor.

Alle Informationen zu laufenden Fahrplanänderungen im S-Bahn-Verkehr erhalten Sie im Internet unter www.s-bahn-berlin.de und am S-Bahn-Kundentelefon unter (030) 2974 3333.

Regionalverkehr:

Aufgrund von Weichenarbeiten in Teltow kommt es von 20:00 Uhr bis Donnerstagmorgen, 08:00 Uhr zu folgenden Fahrplanänderungen:

RE3:

Die Linie ist zwischen Ludwigsfelde und Berlin Südkreuz/Berlin Hbf unterbrochen. Fahrgäste nutzen als Ersatz bitte zwischen Ludwigsfelde und S-Bahnhof Teltow Stadt die Ersatzbusse und von S Teltow Stadt bis die Berlin die S-Bahnlinie S25.

RE5:

Die Züge fallen zwischen Rangsdorf und Berlin Südkreuz aus. Als Ersatz nutzen die Fahrgäste bitte die Linie RE7 und die S-Bahnlinie

Quelle: VIZ Berlin | Foto: Diday Media (Symbolbild)

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.