Headline News

Verkehrsvorschau für Montag, 11.Nov 2019

Straßenverkehr:

A 10 (Südlicher Berliner Ring):
In der Zeit von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr werden in Höhe der Anschlussstelle Glindow Verkehrszeichenbrücken installiert. In beiden Richtungen steht jeweils nur ein Fahrstreifen mit 3,75 m Breite zur Verfügung. 

A 114 (Pankow-Zubringer):
In der Zeit von 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr ist die Autobahn in Fahrtrichtung Autobahndreieck Pankow ab der Ausfahrt Schönerlinder Straße gesperrt. Es finden Kranarbeiten statt. Der Verkehr wird an der AS Schönelinder Straße abgeleitet. Eine Umleitungsstrecke wird für diese Sperrung nicht ausgewiesen. 

Pankow:
Bis Ende Januar 2020 laufen auf der Berliner Straße täglich montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr Fassadenarbeiten an der Hochbahn U2. In Richtung Schönhauser Allee ist zwischen Esplanade und Ibsenstraße der linke Fahrstreifen gesperrt. 


Hellersdorf:
Im Bereich der Alten Hellersdorfer Straße wurde eine Weltkriegsbombe gefunden, die am Vormittag entschärft wird. Ab ca. 09:30 Uhr wird ein Sperrkreis eingerichtet. Anschließend erfolgt die Entschärfung. Betroffen von der Sperrung ist auch der öffentliche Nahverkehr. 

Alt-Höhenschönhausen:
Auf der Falkenberger Chaussee beginnt um ca. 08:00 Uhr eine neue Baustelle. Stadtauswärts ist vor der Welsestraße die Fahrbahn bis Ende November auf einen Fahrstreifen verengt.

Malchow:
Auf dem Wartenberger Weg laufen ab 08:00 Uhr Brückenarbeiten an der Eisenbahnunterführung An der Margaretenhöhe. Für ca. zwei Wochen regelt eine Baustellenampel den Verkehr. 

Lichtenberg:
Die Herzbergstraße ist ab dem Morgen in Richtung Möllendorffstraße in Höhe der Siegfriedstraße gesperrt. Bis Ende November laufen hier Gleisbauarbeiten. 


Reinickendorf:
Auf der Scharnweberstraße beginnen ca. 10:00 Uhr Fassadenarbeiten. In Richtung Seidelstraße ist vor der Kreuzung Ollenhauer Straße der rechte Fahrstreifen bis Ende Februar 2020 gesperrt. 

Moabit:
Auf der Straße Alt-Moabit werden ab 07:00 Uhr Fassadenarbeiten durchgeführt. Richtung Invalidenstraße ist bis Dienstagabend in Höhe Katharina-Paulus-Straße nur ein Fahrstreifen frei. 

Mitte (1):
Zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr findet, startend am Berliner Dom, ein Umzug statt. Der Weg führt über Unter den Linden, Bebelplatz, Behrenstraße und Margrafenstraße zum Gendarmenmarkt. 

Mitte (2):
Auf der Invalidenstraße werden zwischen Chausseestraße und Am Nordbahnhof bis Freitag Gleisbauarbeiten als Nachtbaustelle durchgeführt. Jeweils zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr ist die Straße in beiden Richtungen gesperrt. Der Fuß- und Radverkehr sind von der Sperrung nicht betroffen. 

Kreuzberg:
Auf der Hasenheide wird für ca. eine Woche eine Baustelle eingerichtet. Zwischen Hermannplatz und Wissmannstraße ist in beiden Richtungen jeweils der linke Fahrstreifen gesperrt. 


Tempelhof und Kreuzberg:
Um 20:00 Uhr beginnt ein Konzert in der Columbiahalle. Im Vorfeld kann es aufgrund der Anreise zu Verkehrseinschränkungen auf dem Columbiadamm zwischen Platz der Luftbrücke und Golßener Straße kommen. 

Steglitz (1):
Auf der Grunewaldstraße beginnt ab 08:00 Uhr die Installation der Weihnachtsbeleuchtung. In Richtung Königin-Luise-Straße ist zwischen Schloßstraße und Rothenburgstraße für ca. zwei Wochen der rechte Fahrstreifen gesperrt. 

Steglitz (2):
Auf der Schloßstraße wird zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr eine Nachtbaustelle eingerichtet. In Richtung Unter den Eichen ist die Straße zwischen Braillestraße und Am Fichtenberg gesperrt. 

Adlershof:
Auf dem Glienicker Weg werden in Richtung Adlergestell Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Bis Anfang Dezember steht montags bis freitags jeweils zwischen 07:00 Uhr und 17:00 Uhr zwischen Zinsgutstraße und Handjerystraße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. 

Charlottenburg:
Wegen Sicherungsmaßnahmen für den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz sind die folgenden Straßen gesperrt:
– Kantstraße zwischen Joachimsthaler Straße und Hardenbergstraße/Budapester Straße ab ca. 08:00 Uhr bis Mitte Januar 2020.
– Hardenbergstraße/Budapester Straße zwischen Joachimsthaler Straße und Nürnberger Straße von ca. 21:00 Uhr bis 12.11.2019 05:00 Uhr Vollsperrung in beiden Richtungen für die Aufbauarbeiten. 

Prenzlauer Berg:
Aufgrund eines Laternenumzugs an drei Startpunkten:
– Schönhauser Allee Höhe Wörther Straße,
– Göhrener Straße und
– Schwedter Straße
mit dem gemeinsamen Endpunkt Cantianstraße (Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark) wird es in diesem Bereich in der Zeit von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. 


Mitte/Kreuzberg/Friedrichshain:
Gegen 20:00 Uhr beginnt ein Fahrradaufzug auf der Mohrenstraße. Die Route führt über Kreuzberg, Friedrichshain zurück nach Mitte zum Pariser Platz. Gegen 23:00 Uhr ist mit dem Ende der Veranstaltung zu rechnen.

Nahverkehr:

Die BVG meldet: – Aktuell liegen keine größeren neuen baustellenbedingten Meldungen über Verkehrsstörungen im U-Bahn- und Straßenbahnnetz vor. 

Alle Informationen zu laufenden Verkehrsmeldungen finden Sie im Internet unter www.bvg.de und im BVG-Callcenter unter (030) 19 44 9.

Die S-Bahn Berlin meldet:  – Aktuell liegen keine größeren neuen baustellenbedingten Meldungen über Verkehrsstörungen im S-Bahn-Netz vor. 

Alle Informationen zu laufenden Fahrplanänderungen im S-Bahn-Verkehr erhalten Sie im Internet unter www.s-bahn-berlin.de und am S-Bahn-Kundentelefon unter (030) 2974 3333.


Quelle: VIZ Berlin | Foto: Diday Media

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.