Headline News
BVG wechseln Fahrdraht aus (Februar 27, 2020 2:46 pm)
Frau beschimpft und Arm gebrochen (Februar 27, 2020 10:38 am)

Großes Kiezfest in Niederschönhausen

Bezirksbürgermeister Sören Benn eröffnet Novemberlicht am 23. November 2019

Das 7. Kiezfest „Novemberlicht“ wird am Samstag, dem 23. November 2019, um 15 Uhr von Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) in Niederschönhausen auf dem Mittelstreifen der Waldstraße (Ecke Hermann-Hesse-Straße) eröffnet. Von der Kiezrunde Niederschönhausen organisiert, wird es traditionell eine Vielfalt von Angeboten und Mitmachaktivitäten passend zur Jahreszeit, sowohl für kleine als auch für große Leute zu entdecken sein. Musikalisch wird das Fest u.a. durch den Chor der Grundschule an den Buchen und durch die Jazzcombo „Frau Onkel & Herr Tante“ begleitet.


Es gibt Marktstände mit Angeboten des Kunsthandwerks und kleinen Geschenken. An der Feuerschale kann Stockbrot gebacken werden, Kinder können Lampions basteln oder gelesenen Märchen zuhören. Ein besonderes Highlight ist die Feuershow. Wie in jedem Jahr gibt es auch wieder Glühwein am Stand der Kiezrunde Niederschönhausen und jede Menge Kulinarisches. Besonderer Beliebtheit erfreut sich seit Jahren die Tombola mit vielen großen und kleinen Preisen. Die MitstreiterInnen der Kiezrunde stehen an einem Extrastand für Nachfragen zu ihren Aktivitäten bereit und freuen sich über weitere Unterstützung.

Die Kiezrunde Niederschönhausen ist ein regionaler Zusammenschluss von Vereinen, Institutionen, Organisationen und engagierten BürgerInnen, der im Jahr 2012 gegründet wurde und seither kontinuierlich arbeitet. Ziel ist es, durch vielfältige Angebote (kulturelle Veranstaltungen, Diskussionsforen u.a.) das soziale Miteinander in der Region zu fördern und Formen der Gemeinwesenarbeit zu entwickeln. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: www.kiezrunde-niederschoenhausen.de .

Quelle: Bezirksamt Pankow | Foto: Steffen Gester

Redaktion
Author: Redaktion

Inhalte folgen

Comments are closed.