Transporter brannte in Pankow

In der Nacht zu Montag, den 18. November 2019 hat ein Transporter in Prenzlauer Berg gebrannt. Gegen 0.50 Uhr bemerkte ein Anwohner Flammen an dem in der Einsteinstraße geparkten Ford Transit und alarmierte Polizei sowie Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten den Brand. Das Fahrzeug einer Aufzugsfirma wurde stark beschädigt. Ein vor dem Transporter geparkter Dacia wurde am Heck leicht beschädigt. Die Ermittlungen zu dem Verdacht der Brandstiftung führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Quelle: Polizei Berlin | Foto: Diday Media (Symbolbild)

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.