Spielabbruch nach schwerem Unfall beim SV Karow

Am heutigen Fußballsonntag, den 24.11.2019 kam es in der Begegnung SV Karow 96 gegen SC Westend 1901 zu einem schweren Unfall.  In der 26. Spielminute ging der SC Westend durch die Nummer 31 Sascha Bender in Führung.


Nur ein paar Minuten später während eines Standardzweikampfes zwischen den Spielern stürzte ein Spieler des SC Westend am Spielfeldrand auf einen Wasserablauf so unglücklich, dass er vom Rettungsdienst der Feuerwehr über 30 Minuten am Spielfeldrand behandelt werden musste. Ein Notarzt musste dazu gerufen werden.

Der verletzte Spieler musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Fußballspiel SV Karow 96 gegen SC Westend 1901 wurde abgebrochen. Wir wünschen dem verletzten Spieler vom SC Westend 1901 gute Besserung.

Quelle: Pankow LIVE | Pankow LIVE

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.