Feuer zerstört Villa in Buch

Am Mittwoch, den 8. Januar 2020 gegen 19:30 Uhr kam es in einem leerstehenden Haus am Stener Berg in Pankow (Buch) zu einem Brand.

Das Feuer zerstörte das komplette Dach der leerstehenden Villa, was die Löscharbeiten der Berliner Feuerwehr erschwerte. Die Villa soll nach ersten Informationen jetzt Einsturzgefährdet sein.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist derzeit noch unbekannt. Bei den heutigen Ermittlungen vor Ort musste die Feuerwehr erneut gerufen werden, weil sich das Feuer wieder entzündete. Zum Glück wurde niemand verletzt bei dem Brand. Die Berliner Feuerwehr war mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Pankow LIVE | Fotos: Pankow LIVE

Redaktion
Author: Redaktion

Comments are closed.